Familienpflege


asb_kjhi_te2010_002.jpg

Wir sind für Sie da!

Die Familienpflege - auch bekannt unter dem Namen Haushaltshilfe - kommt immer dann zum Einsatz, wenn die Versorgung der Kinder und Haushaltsführung aufgrund einer Notsituation nicht mehr selbst gewährleistet werden kann. Im Mittelpunkt stehen dabei das Wohl der Kinder und die Gewährleistung der Grundversorgung der Familienmitglieder.



Gründe können sein:

  • Krankenhaus- / Kuraufenthalt
  • Risikoschwangerschaft
  • Entbindung
  • Mehrlingsgeburten
  • Bei besonderer Belastung durch chronische Erkrankung, Pflegebedürftigkeit oder Behinderung
  • Besondere Notsituation bei Alleinerziehenden

Welche Aufgaben übernehmen wir für Sie?

  • führen den Haushalt nach Absprache selbständig weiter
  • Betreuen und beschäftigten die Kinder
  • z.B. Hausaufgabenbetreuung
  • Pflegen und versorgen Kleinkinder
  • sowie Wöchnerinnen
  • Übernehmen die Pflege erkrankter Familienmitglieder, ggf. in Zusammenarbeit mit der häuslichen Krankenpflege


Kostenträger
Je nach Familiensituation können die Kosten übernommen werden von:

Krankenkasse, Rentenversicherung, Beihilfe, Sozial- und Jugendamt

Sprechen Sie mit uns
Die Tätigkeiten sowie die Arbeitszeit wird vor dem Einsatz mit Ihnen abgesprochen und somit individuell auf Ihre Situation und Bedürfnisse abgestimmt.

 

 

HeckCornelia.jpg

Ihre Ansprechpartnerin:

Cornelia Heck

Tel.: 07242 9355-20
Fax: 07242 9355-15

Mail: k+P1--b09tPy4PG+4fv2+v3g5-bn5-b9vuHy4Ofy5+e98Pz+@nospam

Rahmen.png
empty